Datenschutz

Die Viator Online GmbH freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website. Die Website wird von der Firma Viator Online GmbH, Taunusstraße 38, 65183 Wiesbaden betreut.

Datenschutz und Datensicherheit haben für unser Unternehmen hohe Priorität. Als für die Verarbeitung verantwortlicher Publisher haben wir die technisch und organisatorisch erforderlichen Maßnahmen umgesetzt, um gesetzeskonform mit Ihren Daten umzugehen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und halten uns an die gesetzlichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der europäischen Regelungen zugunsten des Datenschutzes.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und gespeichert, wenn dies gesetzlich erlaubt, für die Erfüllung unserer Aufgaben erforderlich ist, wir ein berechtigtes Interesse daran haben oder wenn Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Der folgende Text erklärt Ihnen Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten als Nutzer der Website und unseres Forums sowie als Abonnent unseres Newsletters oder Teilnehmer an unseren Gewinnspielen. Wir geben Ihnen damit die Gelegenheit, selbst über Ihre Daten zu bestimmen.

Zweck der Verarbeitung von Daten

Der Zweck der Verarbeitung von Daten ist für uns das Betreiben einer Website mit umfassenden kostenlosen Informationen und Tipps zur Tiergesundheit und dem Angebot von Dienstleistungen zu diesen Themen. Wir möchten Ihnen eine ungehinderte und bequeme Nutzung unserer Seite ermöglichen.

Die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Das heißt, wir haben ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe der Daten und es bestehen keine Anhaltspunkte, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Das berechtigte Interesse folgt aus den hier genannten Zwecken.

Sollten wir Daten auf andere Weise als oben beschrieben verarbeiten, so geschieht dies nur wenn:

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Ihre Einwilligung dazu erteilt haben oder
  • wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO die Daten für die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die aufgrund Ihrer Anfrage erfolgen, verarbeiten.

§ 1 Allgemeines

Die datenverarbeitende Stelle dieses Onlineauftritts ist die Viator Online GmbH. Beim Aufruf unserer Websites erheben wir die nachfolgenden Daten, die für uns technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Websites anzeigen zu können und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • Browsertyp nebst Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die Seite, von der man kommt)
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet. Sie werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten von uns gespeichert werden müssen. Wir können diese Daten bestimmten Personen nicht ohne Weiteres zuordnen.

Unser Angebot lässt sich auch ohne Offenlegung Ihrer Identität oder mit einem Pseudonym nutzen. Wenn Sie sich – beispielsweise zum Informationsaustausch oder um ein persönliches Profil zu erstellen – für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen wollen, zum Beispiel für den Newsletter oder als registriertes Mitglied in unserem Forum, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und gegebenenfalls nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Zur Gewährleistung technischer Vorgaben arbeiten wir beim Verarbeiten Ihrer Daten mit externen Dienstleistern zusammen. Wenn im Zuge einer sogenannten Auftragsverarbeitung Daten an externe Dienstleister gegeben werden, so geschieht das auf Grundlage des Art. 28 DSGVO. Die jeweiligen Auftragsverarbeiter sind von uns sorgsam gewählt und an Weisungen von uns gebunden. Wir arbeiten nur mit solchen Auftragsverarbeitern zusammen, die garantieren, dass adäquate organisatorische und technische Maßnahmen derart getroffen werden, dass das Verarbeiten im Sinne der DSGVO und des BDSG geschieht und Ihre Rechte schützt.
Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit dem jeweiligen Dienst vereinbarungsgemäß erhoben und verarbeitet. Details hierzu finden Sie unter § 12 Drittanbieter.

Wir wollen gewährleisten, dass die Regelungen des Datenschutzes nach dem derzeitigen Stand der Technik und der Rechtslage eingehalten werden, um hiermit die Daten vor Missbrauch zu schützen. Wir setzen die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen um, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung gemäß den Datenschutzgesetzen erfolgt und ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau erreicht wird.

Hosting

Wir nehmen die Dienstleistung der domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning in Anspruch. Die Zusammenarbeit mit diesem Hosting-Anbieter dient der Ermöglichung folgender Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineportals einsetzen.

Dafür verarbeiten wir bzw. die domainfactory GmbH folgende Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen), Kontaktdaten (z.B. E-Mailadressen), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben), Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten), Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. Geräteinformationen) von Besuchern dieses Onlineportals auf Grundlage berechtigter Interessen an einem sicheren und effizienten Ermöglichen dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Technik

Wir nehmen die Dienstleistung der JNB McCANN Healthcare GmbH, Söhnleinstraße 8, 65201 Wiesbaden in Anspruch. Die Zusammenarbeit mit diesem IT-Dienstleister dient der Ermöglichung folgender Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineportals einsetzen.

Dafür verarbeiten wir bzw. die JNB McCANN Healthcare GmbH folgende Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen), Kontaktdaten (z.B. E-Mailadressen), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben), Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten), Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. Geräteinformationen) von Besuchern dieses Onlineportals auf Grundlage berechtigter Interessen an einem sicheren und effizienten Ermöglichen dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

§ 2 Datenübertragung im Internet

Unsere Daten werden verschlüsselt. Auch wenn Sie am Forum teilnehmen, werden die Nachrichten und Kommentare verschlüsselt übertragen.

§ 3 Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Speicherung individueller, auf das Gerät bezogener Informationen gestatten. Dadurch sollen die Webseiten für den Verwender nutzerfreundlicher werden, z. B. durch die Speicherung von Login-Daten. Außerdem können statistische Daten über die Nutzung der Website erfasst werden.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetpräsenz zu ermitteln. Dies ermöglicht uns, den Service und die Bedienbarkeit unserer Seiten ständig zu verbessern. Wir erfassen dabei keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Beim Aufruf einzelner Seiten werden zudem Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Sie beinhalten ebenfalls keine personenbezogenen Daten.
Darüber hinaus werden auch sogenannte Drittanbieter-Cookies gesetzt. Bei der Verwendung solcher Drittanbieter-Cookies werden Daten durch die jeweiligen Drittanbieter erhoben, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten hierzu siehe unten unter: § 12 Drittanbieter.

Sie können in Ihrem Browser individuell bestimmen, ob Cookies zugelassen werden oder Sie der Verwendung von Cookies grundsätzlich widersprechen. Allerdings können sich dadurch die Darstellung und einige Funktionen unseres Internetauftrittes ändern. Sie können außerdem unter http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement die Verwendung von Cookies verwalten.

§ 4 Newsletter

Sie können unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Wenn Sie ihn abonnieren, erheben wir für diesen Zweck personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich für den Newsletter verwendet. Sie können den Newsletter jederzeit kündigen: https://www.tiergesund.de/newsletter.

§ 5 Kontaktformular

Wenn Sie Fragen an uns haben oder eine Auskunft haben möchten, können Sie hierfür das Kontaktformular nutzen. Wenn Sie es ausfüllen, erheben wir für diesen Zweck Ihre personenbezogenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen antworten zu können. Diese Daten werden ausschließlich für das Kontaktformular und unsere Antwort gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verwendet. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelten.

§ 6 Forum

Möchten Sie sich in unserem Forum mit anderen Nutzern austauschen, ist eine Anmeldung nötig. Sie können das Forum auch verwenden, ohne Ihren wahren Namen zu offenbaren. Hinterlegen Sie jedoch Ihren richtigen Namen, werden wir für diesen Zweck Ihre personenbezogenen Daten erheben. Diese Daten werden ausschließlich bereitgehalten, damit Sie Beiträge für das Forum nutzen, verfassen und veröffentlichen können. Da rechtlich umstritten ist, ob es sich dabei um sensible Daten nach Art 9 DSGVO handeln kann oder lediglich um freiwillige Beiträge, benötigen wir hierfür Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

§ 7 Gewinnspiele

Führen wir Gewinnspiele durch, verwenden wir besondere Teilnahmebedingungen – und verweisen dabei auch auf unsere Datenschutzbestimmungen. Diese Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit dem jeweiligen Gewinnspiel vereinbarungsgemäß erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weiter.

§ 8 Links zu anderen Webseiten

Dieser Internetauftritt enthält unter Umständen Links zu anderen Seiten. Bevor wir diese Links setzen, überprüfen wir den Inhalt der verlinkten Seite. Allerdings haben wir keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Website. Bitte beachten Sie, dass wir für den Datenschutz anderer Seiten keine Verantwortung übernehmen.

§ 9 Weitergabe der Daten an Dritte

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten nur wie in der hier beschriebenen Erklärung. Sind wir jedoch zur Weitergabe an Dritte gesetzlich verpflichtet, z. B. nach Aufforderung durch Strafverfolgungsbehörden, werden wir die Daten im Rahmen der Gesetzmäßigkeiten weitergeben. Wenn eine Weitergabe erforderlich ist, um unsere eigenen Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, werden wir die Daten ebenfalls weitergeben.

Bei Veranstaltungen (wie zum Bespiel Gewinnspielen) delegieren wir unter Umständen die Durchführung und Organisation an andere Partner, Mitgliedsorganisationen oder sonstige Dritte. Dies geschieht nur in dem für die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Maß. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben haben sie Zugang zu personenbezogenen Daten und dürfen diese nur zu diesem Zwecke verwenden. Sie sind ebenfalls verpflichtet, den in Deutschland geltenden Datenschutz zu beachten.

§ 10 Präsenzen in sozialen Netzwerken

tiergesund.de verfügt über Präsenzen in ausgewählten sozialen Netzwerken, um mit deren jeweiligen Nutzern in Kontakt treten und Informationen übermitteln zu können. Dabei kann es sein, dass durch das jeweilige soziale Netzwerk Daten der Nutzer für Werbe- und Statistikzwecke erhoben und verarbeitet werden. Dies kann auch außerhalb der Europäischen Union erfolgen, wodurch sich für den Nutzer Risiken ergeben können, da zum Beispiel das Durchsetzen von Rechten der Nutzer schwieriger sein kann.

Das Verarbeiten personenbezogener Nutzerdaten geschieht auf Grundlage berechtigter Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Sollte der Nutzer vom jeweiligen sozialen Netzwerk um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass Anfragen rund um die Rechte und Daten der Nutzer am besten an das jeweilige soziale Netzwerk gerichtet werden, da nur das jeweilige soziale Netzwerk Zugriff auf die Nutzerdaten hat, um Anfragen zu beantworten und ggf. entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Unsere Präsenzen in sozialen Netzwerken im Detail:

Für unsere Fanpage auf Facebook besteht eine gemeinsame Verantwortlichkeit von Facebook und uns.

§ 11 Teilenfunktionen für soziale Netzwerke

Um Inhalte mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder via WhatsApp zu teilen, verwenden wir statische Buttons. Das bedeutet, wir stellen keinen automatischen Kontakt zwischen den sozialen Diensten und dem Nutzer her. Erst wenn der Nutzer auf den Button klickt, entsteht die Verbindung mit dem jeweiligen Dienst.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieses Portals keine Kenntnis vom Inhalt der so übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die sozialen Netzwerke erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

§ 12 Drittanbieter

1. Nutzungsstatistiken via Google Analytics

Wir verwenden den Webanalysedienst Google Analytics von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Dieser verwendet Cookies, welche eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwenden. IP-Adressen werden dadurch nur gekürzt weiterverarbeitet, um einen direkten Personenbezug auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist das Analysieren der Nutzerströme sowie die dadurch mögliche Verbesserung unseres Webauftritts.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google kann jederzeit unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de widersprochen werden.

Weiterführende Informationen sowie geltende Datenschutzbestimmungen seitens Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de abrufen.

Google Analytics an sich wird hier https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ detailliert erklärt.

2. Ausspielung von Werbung via Google Adsense

Diese Website verwendet Google AdSense, einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA ("Google"). Der Zweck der Einbindung von Google-AdSense ist das Ausspielen von Werbeanzeigen auf dieser Website. Google AdSense verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Sie können darüber hinaus interessenbezogene Anzeigen bei Google deaktivieren: https://adssettings.google.com. Sie können die Cookies ebenfalls dauerhaft durch ein Browser-Plug-in deaktivieren.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie im Falle der Deaktivierung der oben genannten Einstellungen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weiterführende Informationen sowie geltende Datenschutzbestimmungen seitens Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufen. Google Adsense selbst wird hier https://www.google.de/intl/de/adsense/start/ detailliert erklärt.

3. Lese-Empfehlungen von plista-Services

Unsere Webseite wird durch eine vollautomatische Empfehlungs-Technologie der Firma plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, unterstützt. Mit Hilfe dieser Technologie möchten wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern, indem wir Ihnen, unseren Besuchern, Artikel und Anzeigen empfehlen, die auf Ihre individuellen Interessen abgestimmt sind (nutzungsbasierte Werbung).

Um nutzungsbasierte Werbung ausspielen zu können, erhebt plista mittels Cookies auf allen Webseiten des plista Partnernetzwerks Informationen über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern (sog. Nutzungsdaten) und fasst diese mit einem von plista vergebenen zufälligen Identifizierungszeichen (sog. Cookie ID) zu pseudonymen Nutzungsprofilen zusammen. Nähere Informationen hierzu und zum Datenschutz von plista finden Sie unter https://www.plista.com/de/about/privacy/.

Selbstverständlich steht es Ihnen jederzeit frei, nutzungsbasierte Werbung von plista zu deaktivieren, indem Sie unter https://www.plista.com/de/about/opt-out/ Ihr Opt-Out erklären. Die plista GmbH ist Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

4. Interne Suchfunktion via Google Custom Search

Wenn Sie auf unserer Seite die Suchfunktion verwenden, funktioniert diese über den Diensteanbieter Google ("Google Custom Search"). Bei der Verwendung der Suchfunktion stimmen Sie daher den Datenschutzbestimmungen von Google (unter www.google.de/privacy.html abrufbar) zu.

Die Daten werden nur dann an Google übermittelt, wenn Sie die Suche über die Sucheingabe starten. Sollten Sie die oben genannte Zustimmung nicht geben wollen, so sollten Sie auf die Nutzung der Suche verzichten.

5. Ausspielung von Werbung via DoubleClick by Google

Wir haben auf dieser Website Komponenten von DoubleClick by Google integriert. Betreibergesellschaft von DoubleClick by Google ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

DoubleClick by Google überträgt sowohl mit jeder Impression als auch mit Klicks oder anderen Aktivitäten Daten auf den DoubleClick-Server. Jede dieser Datenübertragungen löst eine Cookie-Anfrage an den Browser der betroffenen Person aus. Akzeptiert der Browser diese Anfrage, setzt DoubleClick ein Cookie. Zweck des Cookies ist die Optimierung und Einblendung von Werbung. Das Cookie wird unter anderem dazu verwendet, nutzerrelevante Werbung zu schalten und anzuzeigen sowie um Berichte zu Werbekampagnen zu erstellen oder diese zu verbessern.

DoubleClick verwendet eine Cookie-ID, die zur Abwicklung des technischen Verfahrens erforderlich ist. Die Cookie-ID wird beispielsweise benötigt, um eine Werbeanzeige in einem Browser anzuzeigen. DoubleClick kann über die Cookie-ID zudem erfassen, welche Werbeanzeigen bereits in einem Browser eingeblendet wurden, um Doppelschaltungen zu vermeiden. Ferner ist es DoubleClick durch die Cookie-ID möglich, Conversions zu erfassen. Conversions werden beispielsweise dann erfasst, wenn einem Nutzer zuvor eine DoubleClick-Werbeanzeige eingeblendet wurde und dieser in der Folge mit dem gleichen Internetbrowser einen Kauf auf der Website des Werbetreibenden vollzieht.

Ein Cookie von DoubleClick enthält keine personenbezogenen Daten. Ein DoubleClick-Cookie kann aber zusätzliche Kampagnen-Kennungen enthalten. Eine Kampagnen-Kennung dient einer Identifizierung der Kampagnen, mit denen der Nutzer bereits in Kontakt war.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, auf welcher eine DoubleClick-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige DoubleClick-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über Daten, die Google auch dazu dienen, Provisionsabrechnungen zu erstellen. Google kann unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person bestimmte Links auf unserer Website angeklickt hat.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Zudem können von Google bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Darüber hinaus können Sie der Auswertung und Erhebung Ihrer Daten durch DoubleClick widersprechen, indem Sie diesen Anwendungshinweisen von Google folgen: https://support.google.com/ads/answer/7395996 und https://adssettings.google.com.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von DoubleClick by Google können unter https://www.google.com/intl/de/policies/ abgerufen werden.

§ 13 Auskunftsrecht (§ 15 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen zu erhalten über:

  1. die personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind
  2. die verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  3. den Zweck der Verarbeitung und deren Rechtsgrundlage
  4. die Empfänger, gegenüber denen die Daten offen gelegt worden sind, insbesondere bei Empfängern in Drittstaaten oder bei internationalen Organisationen
  5. die für die Daten geltende Speicherdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  6. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten durch den Verantwortlichen

Außerdem haben Sie das Recht, den Bundesbeauftragten für den Datenschutz anzurufen sowie Angaben zur Erreichbarkeit des Bundesbeauftragten zu erhalten. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an kontakt [at] tiergesund.de. Bitte wenden Sie sich an dieselbe Anschrift, soweit Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen.

§ 14 Änderung der Erklärung

Unsere Datenschutzerklärung soll stets den technischen und rechtlichen Erfordernissen entsprechen. Daher behalten wir uns vor, sie jederzeit anzupassen. Um Änderungen zu erfahren, bitten wir Sie daher, diese Erklärung regelmäßig zu lesen. Durch die Nutzung unserer Seiten und Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und ihrer Aktualisierung einverstanden.

Stand: 13. Juni 2018

Nach oben