Hundeforum

Antworten

Re: Kastration

Wenn man mir (ohne zu fragen) die Hoden abschneiden würde,dann würde mir der Appetit aber auch gründlich vergehen.Mit der Verstümmelung seiner Geschlechstorgane konfrontiert zu werden ist ein traumatisches Erlebnis.Damit muß die kleine hundeseele erst mal klar kommen.Dazu kommt noch die umstellung der Hormone,dass ein totales Chaos in den Organen (Schilddrüse,Leber) auslöst.
Er verhält sich daher nicht seltsam,sondern den Umständen entsprechend,würde ich meinen.

Autor: Hundnase 08.09.2020 - 15:58

Kastration

Mein Hund (Pomspitz rüde ) wurde vor 4 Tagen kastriert . Er trinkt nicht Frist nicht . Legt sich in die Ecke möchte nichts machen . Er verhält sich sehr seltsam . Ist das normal ?

Autor: hassibjan123 20.06.2020 - 20:36
Nach oben