Hundeforum

Antworten

Labrador 3 Jahre Frisst nicht mehr richtig

Hallo ihr lieben.
Seit Samstag isst unser Labrador (3 Jahre) sein Futter nicht. Er bekommt das Getreide Freie Trockenfutter von Bosch.
Seine Leckerli stangen isst er.
Als kleinen test wollte mein Vater ihn frisches Fleisch geben was er wirklich liebt. Er hat es verweigert 😔 genau wie er seine heiß geliebte Luftröhre verweigert hat (die bekommt er immer wenn wir den Opa besuchen)
Ich war gestern beim Tierarzt, sie haben alle checks gemacht. Bauch ist weich, Herz schlägt gut, lunge hört sich gut an, Zähne sehen gut aus, kein Fieber ect.
Er hat eine spritze bekommen weil sie meinte es könnte sein das er eine Magenschleimhaut entzündung hat durch Schnee fressen und pullver was ich ihn 2× täglich geben soll.
Nun hat es mir keine Ruhe gelassen das er sein Futter noch immer nicht anführt und bin noch mal zum Tierarzt. Diesmal sagte die Kollegin von der gestrigen Tierärztin das es scheint er hat eine Muskelverspannung über der Schulter da er nervös wird sobald sie dort massiert.
Habe jetz noch zusätzlich schmerz Tabletten bekommen für 7 Tage 😔 kann es wirklich sein das er wegen muskelverspannung sein esse verweigert ? Kann es auch sein das es Seelich ist ? ( baby war mit Papa 6 Tage im Krankenhaus seit Mittwoch sind sie wieder da, mein Mann ist eigentlich seine Respektperson, ist mein Mann da bin ich abgeschrieben und kann sagen was ich will da er nur Augen für ihn hat) Ich habe wirklich Angst um ihn 😔

Autor: ani1995 26.01.2021 - 13:45
Nach oben