Hundeforum

Antworten

Re: Warum sollten Hunde kein Katzenfutter fressen?

Hi Sammy,

meine Güte, 2 kg?? Hast du dich vertippt oder ist Berti so ein riesiger Hund? Mein mittelgroßer Hund bekommt am Tag 300 g Trockenfutter. Leider kann ich dir nicht sagen, warum Hunde kein Katzenfutter fressen dürfen, ich weiß nur, dass es nicht gut ist (auf Dauer, glaube ich). Aber bei 2 kg würde ich mir allein wegen der Menge Gedanken machen. :(

Hoffentlich gehts dem Hund gut. Hast du was gehört, war deine Freundin mit ihm beim Tierarzt?

Alles Gute!
Nelly

Autor: Nelly 08.05.2018 - 12:00

Warum sollten Hunde kein Katzenfutter fressen?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Katze, die ich hauptsächlich mit Trockenfutter füttere. Gestern kam eine Freundin zu Besuch und brachte ihren Hund mit, was grundsätzlich kein Problem ist, da sich meine Molly gut mit ihrem Berti versteht. Nun stand aber ein geöffneter Sack Katzenfutter in der Speisekammer und der Hund ist dort irgendwie drangekommen und hat prompt die circa 2 kg verspeist. Meine Freundin war ganz aufgebracht und meinte, dass Hunde auf gar keinen Fall Katzenfutter essen dürfen. Ich kenne mich in dem Gebiet leider nicht so gut aus. Weiß hier jemand genauer Bescheid?

Viele Grüße
Sammy

Autor: sammyB 07.05.2018 - 16:14
Nach oben